Fröhliches Baden

Glueckstier-Hundeshampoo_Vegan

Fröhliches Baden

Wer will schon mit einem müffelnden Vierbeiner das Bett teilen? Right – keiner! Aber so richtig verzichten will man auf sein überdimensionales, absolut emotionales, liebevollstes, lebendiges Kuscheltier auch nicht, oder? Right! Was tun also? Die Lösung lautet baden!
Wer sich mal kundig macht in Sachen Hundeshampoos, der trifft erst einmal auf das ganze gängige Zeug, das im Tierfachgeschäft und in Onlineshops für Hundis lauert. Leider stellt man schnell fest, dass die meisten dieser Produkte nicht – ganz genau – vegan sind. Irgendwie paradox, oder? Finden wir auch. Da wird was für Hunde angeboten und dabei gleichzeitig an anderen süßen Tieren ausprobiert! Pervers! Aber zum Glück gibt es auch Alternativen. Die neueste Alternative auf dem Markt der Hundeshampoos trägt einen Namen, der ganz für sich spricht: Glückstier. Glückstier ist ein Hundeshampoo, das garantiert zu 100 Prozent vegan ist. Da Hunde einen anderen pH-Wert haben, ist das Shampoo ganz nach den Bedürfnissen der Wuffis ausgerichtet. Es hat einen pH-Wert von 6,9, es beinhaltet milde Naturtenside auf Zuckerbasis und natürliche Rückfette, wodurch die Hundehaut nicht austrocknet, sondern in der optimalen Balance bleibt. Das Fell lässt sich prima kämmen, es glänzt schön und strotzt nur so vor Gesundheit.
Für uns Zweibeiner ist auch was drin: der tolle Duft! Das Shampoo duftet ganz dezent und natürlich nach Strauchtomaten. Die mögen wir doch alle, oder? Egal ob Kurzhaar oder Langhaar, das Shampoo ist für jedes Fell, jede Hunderasse und jede Promenadenmischung geeignet.

Bleibt nur noch eine Frage zu klären. Wo bekommt man das Shampoo? Ganz easy – ab April ist Glückstier bei dm erhältlich. We like!