Glamour pur

silvester2

Glamour pur

Luxuriöser geht es nicht – die wunderschöne Abendrobe von Janny Packham ist das Kleid für eine Hollywood-verdächtige Silvesternacht. Überdem Nudefarbenden Unterkleid sorgt ein mit Pailletten besticktes Mesh Overlay für die richtige Portion Glamour. Durch seinen schmalen Schnitt und seinen bodenlangen Cut schmeichelt es jeder Figur. Dieses Kleid ist ein Star und deswegen sollte man auch nichts auffälliges damit kombinieren. Dezente Ohrringe und klassische Stilettos passen perfekt, wer zu viel aufträgt, der stiehlt diesem Kleid den Auftritt und das wäre eine Schande.
Optimal passen zu der Abendrobe von Janny Peckham die Christine 125 leather pumps von Charlotte Olympia. Die wundervollen nude-gold-farbenden Pumps greifen den Glanz des Kleides auf und setzen auf natürliche Weise einen drauf. Durch ihre 12,5 cm (dazu kommt noch die 2 cm Platform) sorgen sie für einen sexy Gang bei dem das Maxikleid verführerisch mitschwingt. Auf Schmuck würde ich gänzlich verzichten, sowohl das Kleid als auch die Pumps von Charlotte Olympia sagen bereits so viel aus, dass noch mehr Glamour schlichtweg unnötig wäre.
Allerdings sollte man die Handtasche nicht vergessen. Es ist nicht ganz so leicht das passende Modell zu finden. Schnell kann es zu viel werden und man schadet mit der Wahl der falschen Handtasche dem Look. Optimal passt zu diesem Outfit der filigrane Drew Mini Leather Schoulder Bag von Chloé. Cremefarbendes Leder trifft hier auf goldene Elemente. Eine Handtasche an der man lange Freude hat und die einem viel Spielraum bietet. Denn der Schoulder Bag sieht ebenso gut aus mit einer Jeans oder einem luftig-leichten Sommerkleid.

Jenny Packham, Drapierte Robe mit Mesh und Pailetten, ca. 3.920 Euro
Chloé, Drew Mini leather shoulder bag, ca. 1.700 Euro
Charlotte Olympia, Christine 125 leather pumps, ca. 680 Euro