Anti-Cellulite Sporthose

shape-booster
,

Anti-Cellulite Sporthose

Früher oder später trifft sie jede Frau, die Cellulite. Und das hat dann auch nicht mit fett sein oder so zu tun, sondern ist schlichtweg eine genetische Sache. Nur wenige haben in diesem Fall gute Gene und verstehen dann sicher auch nicht, warum Frauen ständig nach Lösungen suchen die unschöne Orangenhaut ein für allemal loszuwerden. Orangen mag ich zwar, aber auf meinem Hintern und meinen Schenkeln haben die nichts zu suchen.
Seien wir mal ganz ehrlich: Im Endeffekt gibt es nur ein Mittel gegen Cellulite und das heißt Sport! Also ab in die Joggingschuhe, in die Gym oder auf aufs Rad – wer die Orangenhaut bei der Orange belassen will, der muss schwitzen. Mit dieser einfachen Tatsache habe ich mich bereits abgefunden, aber natürlich suche ich trotzdem nach Wegen und Optionen um die Cellulite schneller abzubauen.

Sporthose mit Anti-Cellulite-Effekt
Wie wäre es zum Beispiel mit einer Leggings mit integriertem Anit-Cellulite-Effekt? Nichts als Zukunftsfantasien? Falsch! Der Sportmodeprofi Domyos hat jetzt die erste Sporthose auf den Markt gebracht, die dabei hilft Orangenhaut abzubauen. Das liegt an den Silikonpflastern mit kleinen Noppen, die im Inneren der Leggings angebracht sind. Bei jeder Bewegung wird so eine Knet-Roll-Massage durchgeführt. Der Effekt: Fettpölsterchen werden gesprengt und beim Sport verbrannt.
Der Hersteller verspricht, dass bereits nach zwei Fitnesstrainingseinheiten à 45 Minuten pro Woche vollkommen ausreichen, um nach einem Monat Effekte zu erkennen. Die Oberschenkel- und Gesäßhaut soll demnach straffer werden.

shape-booster2

Und so funktioniert es…

Meine Erfahrungen
Die Leggings trage ich nun schon seit einer Woche täglich zum Joggen. Ob das Versprechen mit dem Monat stimmt, kann ich deswegen nicht bestätigen. Trotzdem gibt es wissenswerte Erfahrungen, die ich mit dieser Leggings gemacht habe, und die ich keinem vorenthalten will.
Die Shape Booster von Domyos motiviert einen garantiert zum Bewegen. Denn wer einige Minuten auf den Noppen sitzt, merkt bereits ein Stechen. Mit dieser Leggings will man lieber nicht lange auf dem Sofa hocken, sondern lieber gleich losrennen. Beim Anziehen überfällt einen ein Kälteschock, denn die vier Noppenflächen werden schon ganz schön kühl, wenn die Sporthose bloß rumliegt. Wer da ziemlich empfindlich ist, sollte die Hose deswegen vorher einige Zeit auf einen Heizkörper legen.Sie zeugt definitiv von guten Geschmack. Liegt top an, macht einen flachen Bauch, und obgleich man den Abdruck der Noppenflächen auf der Hose durchaus auch von außen sieht, fällt der nicht krass auf. Da die Shape Booster vom Stoff her dicker ist, empfiehlt sie sich vor allem als Trainingshose für die kalte Jahreszeit.
Jetzt aber zum wichtigsten Part: Wie verhält sich die Leggings beim Sport? Super! Beim Laufen merkt man eine leichte Reibung, die ist allerdings nicht unangenehm wie beispielsweise während des Sitzens, sondern hat einen massierenden Effekt.

Leggings Shape Booster von Domyos, Größen 2XS bis XL, ca. 40 Euro

In allen Decathlon-Stores und über www.decathlon.de erhältlich.