Interview mit Lea Michele

lea-michelle

Interview mit Lea Michele

Mit „Cannonball“ legte die 27-Jährige Lea Michele ihre mit Spannung erwartete Solo-Debütsingle vor. Der Song wurde von Sia Furler (Rihanna, Katy Perry, Eminem etc.) geschrieben und konnte sich bereits in den Top 40 der deutschen iTunes Charts platzieren. Es ist die erste Vorab-Auskopplung aus ihrem Debütalbum „Louder“, das am 28. Februar erscheinen wird.

„Louder“ wurde in den vergangenen zwei Jahren aufgenommen und enthält neben der Single „Cannonball“ u.a. die Pop/Rock-Hymne „On My Way“ und die Ballade „Battlefield“, die ebenfalls in Zusammenarbeit mit Sia entstanden war. Darüber hinaus finden sich Namen wie Christina Perri, Colin Munroe und Stargate in den Songwriting- bzw. Produktionscredits des Albums. Der Longplayer enthält elf Songs und steht ab bereits in Download-Shops zur Verfügung. Im iTunes Store ist die Deluxe Version mit vierzehn Songs als Pre-Order mit sofortigem Download von „Cannonball“ und „Battlefield“ erhältlich.

Lea Michele ist gebürtige New Yorkerin, Sängerin und Schauspielerin. Bereits in ihrer frühen Kindheit zog es sie ins Rampenlicht und sie feierte großen Erfolg in Musicals und in verschiedenen Broadway-Produktionen. 2009 bekam sie das Angebot, die Hauptrolle in der Serie Glee zu spielen, für die sie mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt wurde. Lea Michele hat außerdem in zahlreichen Spielfilm-Produktionen mitgewirkt, wie beispielsweise in “Third Watch – Einsatz am Limit” oder “Happy New Year”.