Ted kommt!

tedmakingof

Ted kommt!

Knuffig? Denkste! Einfach nur ein Teddybär ist Ted bestimmt nicht. Denn der plüschige Zeitgenosse hat er es ganz faustdick hinter den Ohren. Seine freche Art, seine coolen Sprüche und sein Hang zu glücklich machenden Pflanzen begeisterten bereits eine weltweite Fangemeinde im ersten Teil und der ungewöhnliche Teddy feierte einen sensationellen Erfolg. Kein Wunder, dass Hollywood jetzt eine Fortsetzung auf die Leinwand bringt. Das Video zeigt das Ted Making Of und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen.
Was uns erwartet? In Ted 2 wird Ted das Nicht-Menschsein attestiert. Das Problem: Er darf nicht gemeinsam mit seiner Frau Tami-Lynn ein Kind großziehen. Doch Ted wäre nicht Ted, wenn er nicht mit allen Mitteln gegen das Recht vorgehen würde. Wird sich Ted dank seiner exzentrischen Charakterzüge die Rechte als menschliches Wesen verdienen können? Und wie wird wohl der Nachwuchs von der heißen Tammi-Lynn und dem flauschigen Plüsch-Mann Ted aussehen? Und wie geht es für seinen Donnerbuddy John überhaupt weiter? Wir dürfen gespannt sein, vor allem darauf, was sich der selbstbewusste Ted einfallen lässt und mit welchen Mitteln er seinen Dickkopf durchsetzt.
Unterstützt wird der tierische Badboy im zweiten Teil von hochkarätigen Schauspielern: Mark Wahlberg spielt seinen ewig-treuen Donnerbuddy John, Amanda Seyfried gibt mimmt kecke Anwältin, Jessica Barth verkörpert erneut Teds Traumfrau Tammi-Lynn und Hollywood Allstar Morgan Freeman spielt einen Bürgerrechtsstaranwalt par exellence. Eins soll noch nicht verraten werden: Der britische Schauspieler Liam Neeson glänzte bereits als Jedi-Ritter oder Batman Lehrmeister auf den Kinoleinwänden und spielte sich in die Herzen seiner Fans. Jetzt glänzt der Meister auch an Teds Seite, in welcher Rolle? Das bleibt ein Geheimnis, das am 25. Juni endlich gelüftet wird. Also ab ins Kino!

Ted 2, ab 25. Juli im Kino

Maria Romanska