Das kleine Einmaleins der Kinderträume #sponsored

160621_DB_Wuensche (10.00.43.02)

Das kleine Einmaleins der Kinderträume #sponsored

Taschentücher ausgepackt ihr Lieben, denn die neue Kampagne von der Deutschen Bahn geht sogar mir unter die Haut. Hier wurden ganz normale Eltern gefragt, was ihre Kinder sich am meisten wünschen. Danach wurden die Kinder separat befragt. Das Ergebnis war neben „Auto“ und „Puppen“ auch „viel Zeit mit der Familie“. Quelle surprise. Hier kommt natürlich die gute Bahn ins Spiel, bei der man gaaaanz viel Zeit mit der Familie verbringen kann. Beim Zug fahren. Ich muss schon sagen, ich sehe ziemlich viele Familien in der Bahn und die sehen alle ziemlich glücklich aus. Die meisten nehmen sich ein Abteil und haben sogar Rücksicht auf einsame Mitfahrer, selbst wenn drei Kinder dabei Rücksicht mit der Lautstärke auf einen fremden Mitfahrer nehmen müssen. Würde ich Kinder haben – ich würde die daheim lassen.

Nein Spaß, ich würde mit denen natürlich auch Deutsche Bahn fahren und dabei Gesellschaftsspiele spielen, in der Hoffnung, dass sie danach müde ins Bett fallen und ich sie nicht am ersten Ferientag bis in die Nacht bespassen muss.

Ja ok, ich reise gern allein. Ich find die Bahn dafür eigentlich auch nicht verkehrt. Ich bin nicht so gut auf der Autobahn und wenn die Navi etwas sagt, gibt es oft sagen wir mal ähm „Missverständnisse“. Bei Stau ist mir langweilig und bei Regen will ich sowieso nicht Autofahren. Bei Sonne starre ich gern aus dem Fenster, Musik an, cool. Außerdem bin ich schneller mit der Bahn als mit dem Auto. Das ist eigentlich das beste Argument überhaupt. Also dann ihr Lieben. Schafft euch Kinder an, fahrt mit denen Bahn.

#sponsored