Der Sommer kann kommen…

sommeroutfit-dolce

Der Sommer kann kommen…

Es wird wieder wärmer! Jedenfalls behauptet das mein iPhone – im schönen Minga sollen es ganze 17 Grad werden. Da lass ich es mir natürlich nicht nehmen paar Sommeroutfits zu planen… so lang ist es dann auch nicht mehr hin bis Sonne pur! Eine absolute Entdeckung ist das Printed Cotton Dress von Dolce & Gabanna. Kleider mit dem “Mambo” Print hat das Label in vielen unterschiedlichen Schnitten lanciert. Ich entscheide mich für das geknöpfte knielange Modell. Zu 100 Prozent aus Baumwolle ist es perfekt für heiße Sommertage. Der Schnitt umspielt die weiblichen Rundungen und der bunte Print signalisiert Lebensfreude und gute Laune. Wer dieses Kleid trägt braucht nicht viel mehr Zeit in sein Styling zu investieren. Deswegen gilt auch bei der Wahl der Accessoires: bloß nicht zu dick auftragen! An den Füßen trage ich Espadrille-Wedges mit Schürung von Castaner. Die sind megabequem, genau das richtige für mediterrane Temperaturen und sie greifen das Lebensgefühl meines Dolce Kleides perfekt auf. Die Espadrilles gibt es in vielen unterschiedlichen Farben. IPhone, Lippenstift und Puder packe ich in meinen Bucket Bag von Maison Margiela. Hier ist reichlich Platz für alles, was man für einen Tag im Freien braucht. Das Camelfarbende Leder wirkt elegant und mondän, ebenso wie meine Supra Round Sunglasses von Victoria Beckham. Der dünne Rahmen ist in einem goldton gehalten, die Gläser haben eine bräunlich-rosarnde Färbung – optimal in Verbindung mit den rostroten Espadrille-Wedges.

Printed Cotton Dress von Dolce & Gabanna, ca. 1.960 Euro
Espadrille-Wedges mit Schürung von Castaner
Bucket Bag von Maison Margiela
Supra Round Sunglasses von Victoria Beckham