Red Lady

silvester2

Red Lady

Es muss nicht immer mega teuer sein. Auch preisgünstigere Teile können eine enorme Wirkung erzielen – auch zu Silvester! In der Regel kommt es einfach darauf an, wie man sie kombiniert. In dem heutigen Silvesteroutfit-Post dreht sich alles um das rote Minikleid von Topshop. Das Kleid treibt sich schon längere Zeit auf meiner Wishlist herum, allerdings bin ich noch relativ unentschieden gewesen, wie ich es überhaupt kombinieren sollte. Für einen lässigen Silvesterstyle ist es super geeignet. Durch den Blumenspitzenstoff erinnert es sehr an Boho! Kombiniert mit einer taillierten kurzen Bomberjacke aus Leder, z.B. von Rock Owens, wird dieses Fashionstatement nochmals betont. Ob man die Jacke offen oder geschlossen tragen will, macht dabei keinen Unterschied. Ein weiteres absolutes Lieblingsstück sind für mich die wunderschön-verspielten Lederpumps von L’Autre Chose – der Absatz ist einfach nur zum Verlieben. Sie passen perfekt zu dem roten Freizeitkleid von Topshop, da der Absatz auch das satte Rot aufgreift und damit spielt. Übrigens bei Größe 39 beträgt die Absatzhöhe 10 cm – ganz bequem also, wenn man die ganze Nacht durchfeiern will.
Last but not least brauche ich auch hier mal wieder eine Handtasche für iPhone, Lipstick und Co. Meine Wahl fällt auf die Schultertasche Trunk aus Leder von Marni. Die Tasche scheint durch ihr Colour-Blocking wie gemacht, um zusammen mit den Pumps von L’Autre Chose getragen zu werden – beide haben rosa- und rot- und braunfarbende Elemente.

Topshop, Freizeitkleid, ca. 80 Euro (im Sale!)
Rick Owens, kurze Bomberjacke aus Leder, 1.190 Euro
L’Autre Chose, Pumps. ca. 230 Euro (im Sale!)
Marni, Schultertasche Trunk aus Leder, ca. 1.535 Euro