Und was schenkt ihr? #sponsored

Inspiration-Pack-_TEDi

Und was schenkt ihr? #sponsored

Habt ihr euch auch bereits vom Weihnachtsstress anstecken lassen? So langsam geht es ja los. Diese Woche werden die ersten Weihnachtsmärkte ihre Buden öffnen und zwischen Shoppingstress und Weihnachtsplanung werden wieder die ein oder anderen neue Energie am Glühweinausschank tanken. Weihnachtsmärkte sind nur ein Akzent von vielen, der in uns weihnachtliche Stimmung aufkommen lässt. Schnee ist ein weiterer – doch darauf haben wir Menschen nur indirekten Einfluss. Was ich vor allem mit Weihnachten assoziiere ist Weihnachtsdeko. Zugegeben, ich habe bereits am vergangenen Wochenende darüber nachgedacht meine Lichterkette ins Fenster zu hängen – die Minustemperaturen draußen haben mich in Stimmung gebracht. Ich warte aber lieber noch bis Anfang Dezember. Dann werden uns auch wieder allerlei Kunstschnee in den Fenstern, Engelchen, Father Christmas und Rentiere entgegenstrahlen.
Und da ist dann noch die Sache mit den Geschenken. Anstatt die weihnachtliche Deko zu genießen und den Glühwein gemütlich mit Freunden oder Familie zu schlürfen, zählen wir panisch die Tage mit Heilig Abend runter, in der Hoffnung doch noch das passende Geschenk zu finden. Eines, dass nach den Weihnachtsfeiertagen nicht wieder direkt umgetauscht wird oder in Form eines Gutscheines kommt.
In X-Mas Stimmung bringt uns auch die kurze Geschichte, die der neue TEDi-Clip erzählt. Darin macht eine Altenpflegerin einer alten Dame eine Freude. Die hält an einem Foto fest, das ein weihnachtlich dekoriertes Haus zeigt, voller Lichterketten. Die Altenpflegerin nimmt die alte Dame mit und lässt ein Haus erleuchten. “Wunder passieren nicht. Du machst sie.” Manchmal ist das schönste Geschenk anderen Menschen zu zuhören und ihnen eine Freude zu machen. Es muss nichts Materielles sein! Merry Christmas, lasst euch was einfallen!

In Kooperation mit TEDi